Verein zur Förderung der Sitzendorfer Kellergasse in Hollabrunn

Jahnstraße 8
2020 Hollabrunn
Österreich

Tel.: +43 676 356 32 32

office@kellerkatzenweg.at
www.kellerkatzenweg.at

Informationen zur berühmtesten Hollabrunner Kellergasse, dem Kellerkatzenweg.


Menu

Lange Nacht am Freitag, 27. Mai
Spektakuläre Zauberhafte Kellergasse



Flokus Pokus zog die Kinder in seinen Bann.
Flokus Pokus zog die Kinder in seinen Bann.
Nach coronabedingter zweijähriger Pause fand am 27. Mai wieder eine Lange Nacht der Kellergassen in Hollabrunn statt. Hunderte BesucherInnen pilgerten in die "Zauberhafte Kellergasse" und genossen bei freiem Eintritt die spektakulären Darbietungen von elf Zauberern und die weiteren Attraktionen.
In bzw. vor zehn Kellern und auf dem Zehetplatz präsentierten elf Mitglieder der Zaubergilde "Die Magische Zehn" ihre verblüffenden Tricks. "Hexen" des Kneipp Aktiv Clubs Hollabrunn begrüßten die Besucher mit mystischen Tänzen und qualmendem Rauch, an der Fotobox in einem Pfeifer-Keller entstanden 250 Erinnerungsfotos, im anderen Pfeifer-Keller gab es eine Weinverkostung, und am Wendepunkt des Rundweges beim Stadtwappenbrunnen wurde ein geheimnisvoller Zaubertrank verabreicht.
Die Zauberkeller wurden von hunderten Kindern und Erwachsenen regelrecht gestürmt, jede/r MagierIn verstand es auf individuelle Art, die Gäste in seinen/ihren Bann zu ziehen, und bot Zauberkunst auf allerhöchstem Niveau. Leuchtende Kinderaugen, staunende Erwachsene und frenetischer Beifall waren die Ingredienzen einer einzigartigen magischen Nacht.
Auf den großen Publikumsandrang war der Kellergassenverein wieder bestens vorbereitet und zog am Zehetplatz einen klassischen Heurigenbetrieb auf mit heimischen Weinen und schmackhaften Broten. In der lauen Sommernacht unterhielten sich bei feinen musikalischen Klängen von Pepi Woller auch zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens prächtig, unter ihnen die beiden Landtagsabgeordneten Mag. Georg Ecker und Richard Hogl sowie Bürgermeister Ing. Alfred Babinsky und zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte.
Kellergassenobmann Manfred Breindl freut sich über die perfekte Zusammenarbeit mit den "Magischen Zehn": "Dass so viele Familien mit Kindern und auch zahlreiche Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung die Veranstaltung besucht haben, zeigt, welch zauberhafte Anziehungskraft die Kellergasse auf Jung und Alt ausübt."
Link: Fotoalbum

Partner & Sponsoren


In Zusammenarbeit mit